Nächste Termine
24. September 2018
  •  

    24. September 2018
    Schulkonferenz

    Beginn: 18:00
    Ende: 24. September 2018 - 19:30

  •  

    24. September 2018
    Praktikum Klassen 9 und 10

    Beginn: 00:00
    Ende: 5. Oktober 2018 - 23:59

Das aktuelle Wetter
Messung vom 23.09.2018, 20:22

Temperatur: 8.6°C
rel. Luftfeuchtigkeit: 99 %

Wind: 3 km/h

Regensensor: 0 => Kein Regen

Luftdruck: 1012.55 hPa


Sonnenaufgang (MEZ):  05:57
Sonnenuntergang (MEZ): 18:07

10.April 20016 Sonntag
 
Eine neunköpfige Gruppe hatte eine Mission, nämlich 7 Tage mit Englisch klar zu kommen und zu lernen, wie man etwas repräsentiert und darstellt.
Am 10.April flogen wir 6.00 Uhr los. Es war ganz angenehm, Schüler/innen, die man sonst nur mal kurz auf dem Hof sieht, mal richtig kennen zu lernen. Wir flogen insgesamt ca. 3 Stunden und 30 min mit einem Zwischenstopp in Frankfurt am Main.
Nachdem wir unsere Sachen in das Hotel gebracht hatten, führte uns Frau Cernohorsky durch die schöne Stadt.
Es war mal was anderes mit Bahn und U-Bahn zu fahren, als sonst nur mit einem Reisebus zu reisen. An die U-Bahnfahrten mussten wir uns erst gewöhnen.
 
Lisa J.Jankowiak & Tessa C.Schumann.

 

Lissabon

Lissabon 1

Lissabon

 

Lissabon 5

 


11.April 2016 Montag
 
Um 8:00 Uhr sind wir losgegangen um zur Schule zukommen.Wir standen wie erwartet auf dem falschen Gleis.Trotzdem kamen wir pünktlich zum Bus, der uns endgültig zur Schule brachte.
Anfangs sprachen wir darüber, was uns in der Woche bevorsteht. Im Anschluss gingen wir in die Turnhalle, in der wir alle Korpfball (ist eine Art Basketball ohne Dribbling) spielten.
Als wir wieder in der Schule waren, spielten wir ein Kennenlernspiel von Herr Hofmann. Nachdem wir uns kennengelernt haben, hatten wir noch eine kurze Einführung in den Workshop zum Debattieren. Danach waren wir alle hungrig. Als unser Hunger gestillt war, arbeiteten wir bis 18:00 Uhr an dem Workshop. Es war sehr interessant aber auch anstrengend weil wir Englisch hören, verstehen und sprechen sollten.
Am Ende des Tages gingen wir noch Abendbrot essen und fielen dann erschöpft ins Bett.
 
Lea Barocha & Lena Ladenthin


12. April Dienstag

Wie immer standen wir früh auf, machten uns fertig, frühstückten und fuhren dann mit dem Bus in die Schule. Wir nahmen an einem Workshop teil. Dort haben wir debattiert und dann auch eine Debatte durchgeführt. Es war etwas schwierig alles zu verstehen, weil der Workshop auf Englisch gehalten wurde. Dennoch war das sehr interessant.
In der Schulkantine gab es wieder, wie jeden Mittag, Essen. Dieses war sehr günstig (ca. 1,50 €). Nach dem Mittagessen, sind wir alle zusammen mit dem Bus nach Villa Franca in die dortige Bibliothek gefahren. Ein Politiker führte uns in der Bibliothek herum und erzählte uns etwas über die Entstehung des Gebäudes. Im Anschluss hatten wir noch etwas Zeit und schauten uns den dortigen Strand an, bevor wir an die Schule zurück gefahren wurden.
Abends hat die Schule für uns eine Disco vorbereitet. Ein Schüler aus Belgien war unser DJ. Er hatte tolle Musik auf Lager.
Es war ein sehr aufregender Tag. Wieder sind wir alle ganz müde ins Bett gefallen 🙂
 
Lisa J.Jankowiak

 
Lissabon

Lissabon 7

Lissabon 8

 


13. April Mittwoch
 
Wir hatten ein Seminar im Hotel, bei dem es um Teamwork und Politik ging. Im Laufe des Tages haben wir verschiedene Übungen gemacht z.B. mussten wir Eier Abfangen damit sie nicht zerbrechen. Danach sind wir essen gegangen, es gab Stockfisch, die Nationalspeise Portugals. Nach dem Essen kamen 4 Politiker und berichteten uns von ihrer Arbeit. Das Seminar dauerte bis 18:00 Uhr. Nach dem Abendessen gingen wir früh schlafen, da es ein sehr arbeitsreicher Tag war.
 
Lena Ladenthin, Lea Bachora

 

Lissabon

Lissabon 10

Lissabon

 


14. April 2016 Donnerstag
 
Am Donnerstag haben wir uns 7:30 im Foyer getroffen, um gemeinsam zu frühstücken.
Danach sind wir zusammen mit den portugiesischen, belgischen und den tschechischen Schülerinnen zu einem Workshop gegangen. Dort wurde wieder viel und konzentriert gearbeitet. Wir haben über Politik, das Parlament, 2 Stars and a wish und Eigenschaften von Politik geredet.
Danach haben wir 2 Politiker interviewt und selbst Fragen beantwortet.
Am Ende haben wir noch eine Debatte geführt, welche vorher vorbereitet wurde.

 
Lissabon

Lissabon 13

 


15. April 2016 Freitag
 
Am Freitag, dem 15.4.16 haben wir entspannt gefrühstückt und uns dann auf den Weg zu RTP (Radio & TV Studio Portugal) gemacht. Als wir dann angekommen waren, wurden wir von einem Mitarbeiter durch den Gebäudekomplex geführt. Wir haben uns 3 Studios angeschaut und viel über die Herstellung von Fernsehberichten gelernt.
Nachdem wir in einem TV/Radio Museum waren, gab es Mittagessen. Nach der Fernsehsender-Besichtigung machten wir uns auf den Weg zur Atlantikküste. Wer wollte, konnte seine müden Füße im Atlantik ein wenig abkühlen.
Gleich danach ging es zum westlichsten Punkt von Europa und einer typisch portugiesische Backwarenfabrik.
Am Ende des Tages ging es mit vielen gigantischen Eindrücken ins Hotel zurück, wo wir uns für die Heimreise vorbereiteten.
Am darauffolgenden Morgen flogen wir mit vielen neuen Erfahrungen, neuen Freundschaften und schönen Erinnerungen zurück in die Heimat.

 

Lissabon 15

Lissabon

Lissabon