Nächste Termine
26. Februar 2018
  •  

    26. Februar 2018
    Anmeldung neue Klassen 5

    Beginn: 00:00
    Ende: 9. März 2018 - 23:59

27. Februar 2018
  •  

    27. Februar 2018
    Abgabe HS-RS Elternwunsch Kl.6

    Beginn: 00:00
    Ende: 27. Februar 2018 - 23:59

  •  

    27. Februar 2018
    Kompetenztest D8, Ma6

    Beginn: 00:00
    Ende: 27. Februar 2018 - 23:59

28. Februar 2018
  •  

    28. Februar 2018
    Vorprüfung Abschlusskl.

    Beginn: 00:00
    Ende: 28. Februar 2018 - 23:59

1. März 2018
  •  

    1. März 2018
    Vorprüfung Abschlusskl.

    Beginn: 00:00
    Ende: 1. März 2018 - 23:59

  •  

    1. März 2018
    Kompetenztest D6, En8

    Beginn: 00:00
    Ende: 1. März 2018 - 23:59

Das aktuelle Wetter
Messung vom 23.02.2018, 02:58

Temperatur: -4.8°C
rel. Luftfeuchtigkeit: 99 %

Wind: 0.5 km/h

Regensensor: 0 => Kein Regen

Luftdruck: 1020.32 hPa


Sonnenaufgang (MEZ):  07:04
Sonnenuntergang (MEZ): 17:41

Sport

 

Am diesjährigen Crosslauf beteiligten sich insgesamt 18 Teilnehmer. Die Betreuung vor Ort übernahmen Herr Schmidt und Herr Bley.
Das war unsere bisher erfolgreichste Teilnahme.

 

Folgende Ergebnisse erbrachte das Stadtfinale des diesjährigen Olympiacross.
– Laureen Richter (5b) W10 – Platz 1
– Leon Kunzendorf (6c) M11 – Platz 3
– Sami Sassi (6c) M11 – Platz 2
– Anna-Lena Rösler (5b) W11 – Platz 3
– Niklas Nitzschke (5b) M12 – Platz 1
– Lucas Roitzsch (7a) M13 – Platz 3
– Jerome Elbe (9b) M15 – Platz 1
– Ahmad Albaghdadi (9c)M16 – Platz 1

 

Die vier Erstplatzierten durften am 13.09.2017 zum Regionalfinale in Oschatz starten und erliefen auch hier fordere Plätze:
– Niklas Nitzschke (5b) – 7. Platz – 1500 m – M12
– Laureen Richter (5b) – Platz 13 – 1000 m – W10
– Jerome Elbe (9b) 7. Platz – 2000 m – M15
– Ahmad Albaghdadi (9c) – Platz 3 – 2000m – mU18


 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Weitere Bilder von beiden Wettkämpfen findet ihr hier.
 

Am Freitag, den 4.3.2016, fand unser diesjähriges Neujahrs-Springen statt, um die besten Hochspringer unserer Schule zu küren. Immerhin wagten sich zehn tapfere Athleten in die Sporthalle … weitere interessierte und ausgezeichnete Hochspringer wurden erwartet, kamen aber teils wegen vergessener Sportsachen, teils aus unbekannten Gründen nicht dazu, ihr Können vor Ort unter Beweis zu stellen …
Die Klassenstufe 5 war mit fünf Teilnehmern am zahlreichsten vertreten, aus Klasse 6 kam einer, aus Klasse 7 und 9 je zwei. Jede Spur fehlte von den 8ern und 10ern. (Geht der sportliche Ehrgeiz gegen Null, wenn nur zwei Stunden Unterrichtsausfall rausspringen? 🙁 )
Die, die da waren, hatten ihren Spass und machten die Sieger unter sich aus. Durch besonders gute Sprungtechnik (Flop) taten sich hervor: Tim Kappen (5. Klasse), David Pollmächer (7. Klasse) sowie Tim Hagen und Toni Lehmann (beide 9. Klasse).

 

Für den Stadtwettkampf „Hochsprung mit Musik“ am Donnerstag 10. März 2016 qualifizierten sich:

 

5a
Lena Goller
Leah Nitzschke

 

5b
Virginia Hofmann
Jamie Riedel (Teilnahme abgesagt)

 

5c
Letizia Meißner
Nina Lehmann (Teilnahme abgesagt)
Lucas Necke
Tim Kappen (Teilnahme in Klärung)

 

6b
Antonio Iseni

 

6c
Ben Heyne

 

Eure Schule wünscht euch viel Erfolg und drückt alle verfügbaren Daumen!

Sport frei !
wünschen
Schmidt/Bley

Weitere Fotos findet ihr hier

 

 
GTA-Kursplan 2015/16
Endlich ist es soweit:
 
Unsere GTA-Angebote starten pünktlich diesen Montag (07.09.15).
Nur der Kurs „Encaustic“ beginnt erst in der kommenden Woche am 15.09.15.
 
Ich wünsche euch viel Spaß!
 
Frau Tärrer
GTA-Verantwortlicher
 

 
Foto: Hochsprung mit MusikNach den Kletterern der Klasse 8b durften heute die Besten des Neujahrsspringens „Höhenluft schnuppern“. Fünf Sieger des schulinternen Ausscheids (30.1.2015) waren durch die Fachschaft Sport in die Schulauswahl Hochsprung berufen worden. Leider konnten zwei von Ihnen kurzfristig doch nicht teilnehmen. Lea Barocha (6c) blieb knapp unter ihrer Bestleistung, konnte sich am Ende trotzdem über einen tollen Silberrang freuen. Melissa Müller (6b) kam auf dieselbe Höhe wie Lea und landete damit nur knapp hinter dem Treppchen. David Pollmächer (6a) übertraf seine persönliche Bestmarke unglaublicherweise gleich zweimal und erkämpfte damit in einem großen Starterfeld einen verdienten dritten Platz. Herzlichen Glückwunsch an alle drei!
 
Unser Dank geht an die Organisatoren Frau Wolst, Herr Kummich, Herr Seifert und Herr Hempel.
Es hat riesig Spaß gemacht – wir kommen wieder!
 

Foto: Hochsprung Foto: Hochsprung

 

Alle Fotos findet ihr im Fotoalbum.
 

 

Klettercup
„Auf zum Gipfel!“ hieß es am Dienstag früh für die Mädchen und Jungen der Klasse 8b. Jeder der wollte, konnte sich am künstlichen Kletterfelsen im Sportladen in der Grimmaischen Straße ausprobieren. Mehrere schafften es sogar bis ganz nach oben. Aber auch wenn die Hände unterwegs den Dienst versagten, war es für alle ein unbeschreibliches Erlebnis, sich zu überwinden und aus eigener Kraft senkrecht die Wand hochzugehen. Eine schaffte es sogar ins Finale: Monique Kotulla. Wer sie anfeuern möchte, kommt Freitag, 20. März 18.00 Uhr ins SportScheck-Geschäft in der Grimmaischen Straße.
 
Wir danken der Sportjugend Leipzig für die gelungene Organisation und den Kletterern des DAV für die Sicherung und die vielen hilfreichen Tipps!
 

Klettercup Klettercup
Klettercup Klettercup

 

Alle Fotos findet ihr im Fotoalbum.
 

17. März 2015