Nächste Termine
23. Mai 2018
  •  

    23. Mai 2018
    En-Prüfung mdl.

    Beginn: 00:00
    Ende: 1. Juni 2018 - 23:59

Das aktuelle Wetter
Messung vom 14.05.2018, 13:20

Temperatur: 24°C
rel. Luftfeuchtigkeit: 60 %

Wind: 0 km/h

Regensensor: 0 => Kein Regen

Luftdruck: 1019.4 hPa


Sonnenaufgang (MEZ):  04:07
Sonnenuntergang (MEZ): 20:05

Webmaster

 

In der Zeit vom Mittwoch, 18.4.2018, 23:00Uhr bis Donnerstag, 19.4.2018, 6:00Uhr finden am Server, auf dem unsere Homepage gehostet wird, Wartungsarbeiten statt.
Innerhalb dieses Zeitfensters wird unsere Homepage voraussichtlich für etwa 60-90 Minuten nicht erreichbar sein.

 

Wir wünschen allen Schüler, Eltern und Lehrern ein besinnliches Weihnachtsfest und einen guten Start ins Jahr 2016!

 

Foto von http://www.flickr.com/photos/_samoht/

Seit einer Woche sind wir Glucke. Ein Küken ist in einem Brutkasten am 15.04.2015 geschlüpft (Foto 1). Am 16.04. kämpfte sich Küken Nr.2 ans Licht der Welt (Foto 2). Die Fotos 3, 4 und 5 sind vom 21.04. Inzwischen sind noch mehr Kücken zur Gesellschaft dazugekommen. Wir haben einen Pflege und Fütterdienst eingerichtet. Die ganze Schule ist am Wachsen und Gedeihen der Tiere interessiert.

Kücken

5 am 21.04.

3 Nr 1,2,3 am 21.04. 4 am 21.04.
2 Nr. 1 und Nr. 2 am 17.04.

 
Foto: Hochsprung mit MusikNach den Kletterern der Klasse 8b durften heute die Besten des Neujahrsspringens „Höhenluft schnuppern“. Fünf Sieger des schulinternen Ausscheids (30.1.2015) waren durch die Fachschaft Sport in die Schulauswahl Hochsprung berufen worden. Leider konnten zwei von Ihnen kurzfristig doch nicht teilnehmen. Lea Barocha (6c) blieb knapp unter ihrer Bestleistung, konnte sich am Ende trotzdem über einen tollen Silberrang freuen. Melissa Müller (6b) kam auf dieselbe Höhe wie Lea und landete damit nur knapp hinter dem Treppchen. David Pollmächer (6a) übertraf seine persönliche Bestmarke unglaublicherweise gleich zweimal und erkämpfte damit in einem großen Starterfeld einen verdienten dritten Platz. Herzlichen Glückwunsch an alle drei!
 
Unser Dank geht an die Organisatoren Frau Wolst, Herr Kummich, Herr Seifert und Herr Hempel.
Es hat riesig Spaß gemacht – wir kommen wieder!
 

Foto: Hochsprung Foto: Hochsprung

 

Alle Fotos findet ihr im Fotoalbum.
 

 

Klettercup
„Auf zum Gipfel!“ hieß es am Dienstag früh für die Mädchen und Jungen der Klasse 8b. Jeder der wollte, konnte sich am künstlichen Kletterfelsen im Sportladen in der Grimmaischen Straße ausprobieren. Mehrere schafften es sogar bis ganz nach oben. Aber auch wenn die Hände unterwegs den Dienst versagten, war es für alle ein unbeschreibliches Erlebnis, sich zu überwinden und aus eigener Kraft senkrecht die Wand hochzugehen. Eine schaffte es sogar ins Finale: Monique Kotulla. Wer sie anfeuern möchte, kommt Freitag, 20. März 18.00 Uhr ins SportScheck-Geschäft in der Grimmaischen Straße.
 
Wir danken der Sportjugend Leipzig für die gelungene Organisation und den Kletterern des DAV für die Sicherung und die vielen hilfreichen Tipps!
 

Klettercup Klettercup
Klettercup Klettercup

 

Alle Fotos findet ihr im Fotoalbum.
 

17. März 2015

 

 
Am Freitag den 19.09.2014 konnten wir Frieder Bickhardt in unserem Russischunterricht begrüßen. Wir hatten ihn eingeladen, weil er von seinem freiwilligen Friedensjahr bei der Aktion Sühnezeichen berichten wollte.
Frieder hat dieses Jahr in Weißrussland verbracht. So stellten wir uns erst einmal auf Russisch vor und testeten gegenseitig unsere Sprachkenntnisse. Lücken wurden gemeinsam gefüllt.
 
Wir haben Frieder ausgefragt, wie man auf so eine Idee für ein Praktikum kommt und wie man das ganz praktisch organisiert.
 
Beeindruckend für uns waren die Bilder über den Alltag der russischen Leute. Nachdenklich stimmten uns die geschilderten Probleme.
 
Besonders berührt haben uns die Bilder und Eindrücke von der Arbeit der Freiwilligen in Behinderteneinrichtungen für Jugendliche, in Altenheimen und in einem Krankenhaus für krebskranke Kinder.
Frieder zeigte uns auch, wie er neben der Arbeit bei Reisen das Land kennenlernte und wieviel Spaß und Freude ihm das machte.
 
Einige von uns haben darüber nachgedacht, ob man selbst so etwas machen könnte.
Gut zu wissen, dass es so etwas gibt!
 
Der Russischkurs Klasse 10 mit Frau Theiss.
 

Foto: Gast im Russischunterricht Foto: Gast im Russischunterricht
Foto: Gast im Russischunterricht Foto: Gast im Russischunterricht