Nächste Termine
27. Mai 2020
  •  

    27. Mai 2020
    schriftl. Prüfung Deutsch

    Beginn: 00:00
    Ende: 27. Mai 2020 - 23:59

29. Mai 2020
  •  

    29. Mai 2020
    schriftl. Prüfung Mathematik

    Beginn: 00:00
    Ende: 29. Mai 2020 - 23:59

2. Juni 2020
  •  

    2. Juni 2020
    Beginn Konsultationen HS

    Beginn: 00:00
    Ende: 2. Juni 2020 - 23:59

Das aktuelle Wetter
Messung vom 27.05.2020, 22:42

Temperatur: 18.1°C
rel. Luftfeuchtigkeit: 56 %

Wind: 0 km/h

Regensensor: 0 => Kein Regen

Luftdruck: 1017.58 hPa


Sonnenaufgang (MEZ):  04:00
Sonnenuntergang (MEZ): 20:14

 

Liebe Schüler und Eltern/ Sorgeberechtigte,

 

nun ist es soweit. Nach ca. 2 Monaten unterrichtsfreier Zeit startet nun ab 18. Mai 2020 schrittweise die 3. Stufe der Wiederaufnahme des Unterrichtes an der Schule. „Ziel ist es, dass alle Schülerinnen und Schüler wieder zeitweise die Schule besuchen können und Unterrichtsangebote erhalten. Deshalb werden auch künftig Lernzeiten außerhalb der Schule … notwendig sein. Gleichzeitig werden die Schülerinnen und Schüler Präsenzzeiten an der Schule haben. … In der Regel werden die Schülerinnen und Schüler an bestimmten für die jeweilige Klasse festgelegten Tagen die Schule besuchen.(Zitat SMK: https://www.bildung.sachsen.de/blog/index.php/2020/05/04/konzept-fuer-weitere-oeffnung-der-schulen/)

 

Die Wiederaufnahme kann aber nur unter Einhaltung aller hygienischen Vorgaben (Einhaltung der Abstandsregeln, Tragen eines
Mund-Nase-Schutzes in vorgegebenen Bereichen, Teilung der Klassen in Gruppen…) sowie unter Beachtung der räumlichen, organisatorischen und personellen Rahmenbedingungen der Schule erfolgen. Da wir aber durch die Gruppenteilung die doppelte Anzahl an Lehrerstunden benötigen, die wir nicht haben, und auch nicht über die doppelte Anzahl von Räumen verfügen, können unsere Klassen 5 bis 9RS nur stunden-, bzw. tageweise in unsere Schule kommen. Die restliche Zeit bleibt weiterhin Lernzeit Zuhause.
 

Hauptaugenmerk liegt aber weiterhin auf der Vorbereitung der Abschlussschüler auf die Prüfungen, um diesen Schülern einen guten Abschluss und einen erfolgreichen Start in ihre Ausbildung zu ermöglichen.
An den 6 Tagen der schriftlichen Prüfungen dürfen sich laut Beschluss des SMK nur die Prüflinge und die aufsichtsführenden Lehrer auf dem Schulgelände und im Schulhaus aufhalten. Alle anderen Schüler erhalten für diese Zeit Aufgaben, die Zuhause bearbeitet werden.
 

Die schrittweise Wiederöffnung unserer Schule für alle Schüler bleibt damit auch weiterhin eine große Herausforderung für uns alle. Die Einteilung der Klassen in Gruppen erfolgt durch die Klassenleiter, die diese auch den Schülern mitteilen.
Die genauen Zeiten, wann welche Gruppe in die Schule kommen kann, wird zeitnah auf der Homepage und durch die Klassenleiter mitgeteilt.
 

Die besonderen Bedingungen in der Krise kostete uns alle viel Kraft.
Deshalb danken wir Euch/ Ihnen für die bisherige Zusammenarbeit und hoffen auch weiterhin auf Euer/ Ihr Verständnis für die weiteren Schritte auf dem Weg zu einem neuen Schulalltag.
 

Mit freundlichen Grüßen

 

Die Schulleitung, Lehrer und Mitarbeiter
der C.-G.-Frege-Schule